Aktuelles


Kath. Kindertagesstätte St. Kornelius - Rödingen

Die Adventszeit hat begonnen

Die Kinder aus dem Kindergarten  St. Kornelius in Rödingen haben sich dieses Jahr einen ganz besonderen Adventskalender überlegt, den jeder bewundern kann.
Dazu werden die Kinder täglich ein Fenster des Kindergartens schmücken und dieses zum „Kalendertürchen“ machen. Bis Weihnachten werden dann 24 Fenster beschmückt sein. Wir laden alle herzlich zur Suche und Bewunderung der Türchen in Form eines Spaziergangs ein.
Wir wollen mit dieser Aktion in diesem besonderen Corona-Jahr ein wenig Freude in die Adventszeit aller Bewohner unsere Gemeinde bringen.
Die Kinder und Erzieherinnen aus unserem Kindergarten wünschen Ihnen allen eine frohe Weihnachten und bleiben Sie gesund.

Kath. Kindertagesstätte St. Kornelius - Rödingen

Das schönste Frühstück - mit Abstand

Heute haben die Kinder aus dem Kindergarten St. Kornelius ein gemeinsames Frühstück gegessen. Sie saßen bei gemütlicher Weihnachtsstimmung an den Tischen, als plötzlich draußen die Glocke läutete.
Die Kinder fragten sich: „Wer ist denn das“? Und konnten danach ihren Augen kaum trauen. Auf dem Kindergartengelände stand aus heiterem Himmel der Nikolaus mit seinem Wagen voller Geschenke. Für jedes Kind hatte er eins mitgebracht. Das war für die Kinder die mit Abstand schönste Überraschung des Tages.

Der ganze Kindergarten bedankte sich bei den fleißigen Helfern des Heiligen Nikolaus.
Kath. Kindertagesstätte St. Kornelius - Rödingen

Das schönste Frühstück - mit Abstand

Heute haben die Kinder aus dem Kindergarten St. Kornelius ein gemeinsames Frühstück gegessen. Sie saßen bei gemütlicher Weihnachtsstimmung an den Tischen, als plötzlich draußen die Glocke läutete.
Die Kinder fragten sich: „Wer ist denn das“? Und konnten danach ihren Augen kaum trauen. Auf dem Kindergartengelände stand aus heiterem Himmel der Nikolaus mit seinem Wagen voller Geschenke. Für jedes Kind hatte er eins mitgebracht. Das war für die Kinder die mit Abstand schönste Überraschung des Tages.

Der ganze Kindergarten bedankte sich bei den fleißigen Helfern des Heiligen Nikolaus.

Kath. Kindertagesstätte St. Cosmas und Damian - Titz

In der Natur an der Sophienhöhe

Die Kinder des kath. Zentrums für Familien St. Cosmas und Damian Titz erlebten einen Tag in der Natur an der Sophienhöhe.
Am Mittwoch, den 23.09.20 starteten die Kinder um 9.00 Uhr mit ihren Erzieherinnen und einem vollgepacktem Rucksack für ein Picknick Richtung Bushaltestelle.
Dort wurden sie vom Busunternehmen Tirtey abgeholt und mit einem großen Bus nach Hambach gebracht. Die Kinder zeigten sich sehr beeindruckt.
Nachdem alle ausgestiegen waren, ging es mit großen Schritten Richtung Wald.
Da dem Ein oder Anderen schon der Magen knurrte, wurde erstmal ausgiebig gefrühstückt.
Die Kinder konnten es kaum erwarten, die Natur zu erkunden. Nachdem sich alle gestärkt hatten und alle vorhandenen Müllberge gut verstaut in den Rucksäcken waren konnte das Spiel beginnen.
Jedes Kind nahm die Natur unterschiedlich wahr. Während die einen erstmal nur mit gehen beschäftigt waren, baute der Ein oder Andere schon aus Stöcken und Blättern. Der Phantasie keine Grenzen gesetzt erkundeten die Kinder auf unterschiedliche Art und Weise den Wald.
Die Zeit verging wie im Flug. Auf dem Weg zurück zum Ausgangspunkt wurden die ersten Beine müde und der Vormittag endete mit vielen unterschiedlichen Eindrücken.
Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Tag in der Natur.
Kath. Kindertagesstätte St. Kornelius - Rödingen

Religiöse Feier der Rödinger Kindergartenkinder

Wie in jedem Jahr lernen die Kinder in der Vorweihnachtszeit die Geschichte der Geburt Jesu kennen. Allerdings war es heute etwas anders als sonst, da die Eltern und Großeltern bei dem Fest nicht dabei waren. Trotzdem wurde den Kindern bei einer gemütlichen Atmosphäre auch der religiöse Aspekt von Weihnachten erklärt. Gerade in der Coronazeit ist das Geschenk der Nächstenliebe umso wichtiger und bedeutender.
Wir wünschen allen zum Weihnachtsfest

Tannenduft und Kerzenschein
am Heiligen Abend.
Geschenke, die glücklich machen.
Frieden, Besinnlichkeit und Frohsinn.
Gesundheit, Glück und Zufriedenheit im neuen Jahr!


Kath. Kindertagesstätte St. Kornelius - Rödingen

Eine unerwartete Bescherung

Die Kinder des Kindergartens St. Kornelius in Rödingen durften sich über eine unerwartete Bescherung freuen, weil das Christkind auch im Lockdown an sie gedacht hat.

Der gesamte Kindergarten bedankt sich herzlich dafür!

Wir wünschen allen ein gesundes und frohes neues Jahr.
Kath. Kindertagesstätte St. Kornelius - Rödingen

Rödinger Schützen spenden für den Kindergarten
St. Kornelius in Rödingen


Am Fronleichnamstag hätten die Rödinger Schützen traditionell zum 15. Mal die Hans-Weber Erinnerungstafel im Rahmen des großen Familientages mit Königsvogelschuss ausgeschossen. Der Erlös dieses Schießens kommt jeher dem Rödinger Kindergarten zu Gute. Mehrere Tausend Euro konnten so im Laufe der Jahre übergeben werden. Leider konnte der Familientag, wie alle anderen größeren Veranstaltungen in diesem Jahr nicht stattfinden und auch das Hans-Weber Erinnerungstafelschießen musste ausfallen.

Wenn schon der Wettbewerb um die begehrte Tafel ausfallen musste, so war es den Schützen doch eine Herzensangelegenheit gerade in diesem schweren Jahr an der Unterstützung des Kindergartens festzuhalten. Kurzerhand wurde innerhalb der aktiven Schützen der Schießmannschaften gesammelt.

Brudermeister Thorsten Hompesch konnte so kurz vor Weihnachten eine Spende in Höhe von 320 € an die stellvertretende Leiterin des Kindergartens, Barbara Kleiner, überreichen. Diese bedankte sich im Namen aller Kinder und Erzieher und sagte zu, dass die Spende, wie in den Jahren zuvor für notwendige Anschaffungen verwendet wird.